20. Okt.
Helmut Caspa 10.01.1985 / Berlin

Mietskasernen im,Neuen Vogtland1

Im Siebenjährigen Krieg lebten in Berlin 30 000 Personen mit dem „Armutszeugnis"

Manche. Berliner Straßen- und Ortsbezeichnungen erinnern noch heute an die soziale Lage vieler Bewohner der Stadt in früheren Jahrhunderten. Da gibt es die Waisenstraße, in der einst das „Große Friedr...

Artikellänge: rund 425 Wörter

Seite
Was Sonst Noch Passierte Mandarinenten zeigen sich jetzt im Brautkleid Mietskasernen im,Neuen Vogtland1 Großer Bahnhof im „Prater" Ehre ihrem Andenken Delegation des BdKJ aus Belgrad zu Besuch in Berlin Volkspolizei bittet um Mithilfe 254 KDT-Objekte in Mitte vorgesehen Vortragszyklus Die kurze Nachricht 68 Spritzeisbahnen sind jetzt in Betrieb Täter überführt Sonderpostwertzeichen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen