22. Feb.
19.01.1952 / Inland

Friedrich Ebert sprach in Wildau zum Wahlgeseizentwurf

WUdau (Eig. Ber.). In der großen hellen Lehrlingswerkstatt des VEB Abus-Schwermaschinenbau in Wildau sprach auf Einladung der Nationalen Front Oberbürgermeister Friedrich Ebert zum Wahlgesetzentwurf u...

Artikellänge: rund 280 Wörter

Seite
„Ich bin davon überzeugt, daß im Osten niemand Krieg will" Truman setzt den Kriegskurs fort USA erzwangen in den UN mit Mühe 35 Stimmen Friedrich Ebert sprach in Wildau zum Wahlgeseizentwurf Große Erfolge der vietnamesischen Volksarmee Churchill schwingt aggressive Reden Lehr-Polizei gehört auf die Anklagebank Zeitungsverleger lehnen Hetze gegen Niemöller ab Interventen verloren im Dezember in Korea 10000 Mann, 300 Flugzeuge und 41 Panzer 15 Studenten einstellen Kaschmir-Frage vor dem Sicherheitsrat Franzosen fordern Regieruug des Volkes Metallarbeiter der Ruhr bereiten Konferenz vor Bonn will kein demokratisches Wahlgesetz Generalstreik in Tunis, Patriotische Richter sprechen Friedenskämpfer frei Adenauer beabsichtigt Rekrutierung ab Herbst 96 Kandidaten lies indischen Links-Block« gewählt
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen