24. Jan.
20.07.1952 / Allgemein

Vergünstigungen

lür die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften und ihre Mitglieder Vorschläge des Politbüros der SED aa die Regierung der DDR

Berlin (Eig. Ber.). In den Briefen an die II. Parteikonferenz und in den Reden der werktätigen Bauern auf der Konferenz wurde das Zentralkomitee der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands ersucht...

Artikellänge: rund 569 Wörter

Seite
Westmächte wollen keine Verhandlungen zur Lösung der Deutschland fragen Vergünstigungen Die große Initiative unserer Werktätigen Volks- und Länderkammer tagen am 23. Juli Grußtelegramm an Genossen Andre Stil, Chefredakteur der „L'Humanite** Die Arbeiter fordern Aktionen Fette will weiter abwarten Andre Stil ist frei! XV. Olympisch® Spiele in Helsinki eröffnet Westdeutsche Gewerkschafter werden Durchführung des Betriebsverfassungsgesetzes verhindern Techniker und Angestelife fördern 50 Tonnen Steinkohle Sozialistischer Aufbau — Kraftquell für Westdeutschland Stahlwerk Hennigsdorf erfüllt Jahresplan bis 21. Dezember
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen