29. Mär.
13.01.1952 / Freizeit

Sicherheitsrat soll zum Waffenstillstand in Korea beitragen

Auch wir sind daran interessiert, daß weder das Blut Ihrer Jungen, noch das Blut koreanischer oder chinesischer Jungen auf den Schlachtfeldern vergossen wird. Wir haben in der Frage der friedlichen Lö...

Artikellänge: rund 257 Wörter

Seite
Plan der „kollektiven Maßnahmen", ein Plan der Kriegsvorbereitung Der Aggressor muß festgenagelt werden Keine Behandlung wichtiger internationaler Fragen ohne Einstimmigkeitsprinzip möglich Sicherheitsrat ist handlungsfähig, nur die USA wollen ihn lahmlegen Der Weg zur Beseitigung der internationalen Spannung Sicherheitsrat soll zum Waffenstillstand in Korea beitragen Das USA-Fiasko mit den kriegerischen „kollektiven Maßnahmen" Die sowjetische Außenpolitik dient immer dem Frieden Die Resolution der Delegation der UdSSR
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen