16. Jul.
27.01.1981 / Ausland

Indien: Alphabetisierung macht Fortschritte

Delhi (ADN). Über 50 000 Erwachsene haben in den vergangenen Jahren im nordindischen Unionsstaat Jammu und Kashmir in Alphabetisierungszentren lesen und schreiben gelernt. An den Kursen nahmen vor all...

Artikellänge: rund 50 Wörter

Seite
Bergdörfer in Jugoslawien abgeschnitten Afghanistan: Erfolge auf wichtigen Gebieten Protest gegen die USA-Einmischung Der „Henker von Buchenwald wird in der BRD umsorgt Japanischer Ministerpräsident bekräftigt Kernwaffenverzicht Erklärung der UdSSR-Botschaft PKP und KPG für Verteidigung der Entspannung Äthiopien will sich neue Energiequellen erschließen Washington mischt sich m Norwegens Politik ein Volkswiderstand in Spanien gegen NATO-Beitritt wachst Den kanadischen Indianern werden elementare Menschenrechte verweigert FKP-Politiker verstorben Außenministergespräche Weitere Unterstützung für „Krefelder Appell" USA wollen Streitkräfte «Westeuropa verstärken BRD-Christen warnen vor neonazistischer Gefahr Faschistischer Ungeist in „Tuftihallenallianr Jungdemokraten: Schluß mit den Berufsverboten Was sonst noch passierte Indien: Alphabetisierung macht Fortschritte Erster kommunistischer Bürgermeister Mexikos 123mutmaßlicheMafiosi in Katabrien verhaftet Treffen Waldheim-Sarkis
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen