29. Sep.
11.09.1953 / Ausland

Wieder schweres Bauunglüek in Westberlin

Profitgier der Unternehmer kostete vielen westberliner Bauarbeitern das leben

In Westberlin ereignete sich wieder ein schweres Bauunglüek. In Schmargendorf (britischer Sektor), Kösener Straße 11, stürzte ein Baugerüst zusammen und begrub fünf Menschen unter sich, die zum Teil s...

Artikellänge: rund 269 Wörter

Seite
Es fehlt eine Radrennbahn Herr I Ja um leid hatte den schönsten Balkon Wieder schweres Bauunglüek in Westberlin Zweite Auflage des „Bayrischen Hilfszuges „Zusammenarbeit mit Sowjetsportlern wirkte sich aus" Unser Fliegersport braucht neue Impulse „Ist Jutta Großmann vielleicht keine Deutsche?" Terror gegen SPD in Vorbereitung Arbeiter wollen den gemeinsamen Kampf Deutschlandsender Die Reaktion in Westberlin wird frech Streiflichter aus Berlin Filmprogramm der Woche Aus den Funkprogrammen Keres übernahm die Spitze Straßenbegehungsdienst der Volkspolizei bewährt sich In 10 Tager sieben tödliche Verkehrsunfälle in Westberlin Aufbauhelfer danken der Sowjetunion Vor der Wiederaufnahme des gcsamtberliner Sportverkehrs Nachruf Noch einmal Sieg und Niederlage Zu Ehren der Opfer des faschistischen Terrors Am Sonntag keine Enttrümmerung DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM Heute in den Berliner Theatern „Metallarbeiter und Intelligenz schaffen ein besseres Leben" Wie wird das Wetter?
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen