2. Dez.
30.06.1953 / Allgemein

„Mädchenheim Douglasstraße

Sie wurden zusammen mit etwa fünfzig anderen in ein Mädchenheim in der Douglasstraße im Grunewald eingeliefert. Dort blieben sie regelrecht eingesperrt. Sie durften das Haus nicht verlassen, die Fenst...

Artikellänge: rund 205 Wörter

Seite
Ein Sonntagnachmittag am Langen See und am Müggelsee Berlin erlebt das Endspiel um die DDR-Meisterschaft Horst Klehr erfüllte eine patriotische Pflicht Wladimir Krjutschkow wurde Sieger der längsten Etappe Vom Brandenburger Tor ins Flüchtlingslager „Mädchenheim Douglasstraße Flucht in den demokratischen Sektor Inge Milinski geriet am 17. Juni nach Westberlin Mitteilung der HO Berlin III Kranke protestieren gegen Reutersenat Im Zeichen der deutsch-sowjetischen Freundschaft Der Morder der elfjährigen Renate Lange geständig Direktor Hans Bergmann NETJES DEUTSCHLAND 30. Juni / Nr. 150 / Seite 6 Handwerker erhalten Material Berlin I Berlin II
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen