23. Aug.
09.01.1971 / Allgemein
KANADA:

Futter aus Ahorn und Pappeln

Kanadische Forscher haben eine Technik entwickelt die es ermöglicht, Holz in Futter für Nutztiere zu verwandeln. Den Rohstoff für das Futter, das zu 65 Prozent verdaut wird, liefern zunächst Pappeln u...

Artikellänge: rund 70 Wörter

Seite
Der Wandel im Wald Gibt es rauchresistente Hölzer? Wo gesägt wird, fallen nicht immer Späne vermessen Konzentrierte Anzucht Futter aus Ahorn und Pappeln TECHNIK IN DER FORSTWIRTSCHAFT Grüngut Grundstoff „ für Pharmazeutika Neuer Werkstoff mit hoher Qualität
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen