14. Apr.
07.01.1972 / Inland

Der Imperialismus bleibt aggressiv und gefährlich

Liebe Genossen! In der durch die Kraft des Sozialismus veränderten und sich ständig weiter verändernden Welt unserer Tage kann der Imperialismus seine Ziele nicht mehr verwirklichen wie vor 30 oder ga...

Artikellänge: rund 266 Wörter

Seite
Autorität der DDR wächst folgerichtig und zwangsläufig Wichtige Fortschritte bei der Sicherung des Friedens Waffenbündnis - das Bündnis von Klassengenossen Führende Rolle der Partei in der NVA weiter festigen Unzertrennlich mit der Sowjetunion verbunden e Sozialistische Gemeinschaft stabil und dynamisch Der Imperialismus bleibt aggressiv und gefährlich Rede des Ersten Sekretärs des Zentrafkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, Erich Honecker, vor Angehörigen der Nationalen Volksarmee auf Rügen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen