11. Apr.
17.01.1972 / Kultur

Wissen, für wen man schreibt

Gedanken zum Kunstschaffen und zur Arbeit der Künstlerverbände / Von Bodo Liermann

Der VIII. Parteitag liegt ein halbes Jahr zurück, doch ständig deutlicher treten die Hauptlinien unserer geseüscnafÜichen Entwicklung hervor, wie sie im Juni beraten und beschlossen wurden. Wohltuend ...

Artikellänge: rund 527 Wörter

Seite
Da setzen wir Musik auf die Tagesordnung Wissen, für wen man schreibt Gutes Beispiel macht gute Schule Ein Bungalow und Täter unbekannt" Im Kleist-Theater hob sich wieder der Vorhang Keine Liebeserklärungen, sondern Arbeitsgespräche Neue Stücke am Theater Anklam Kultur- und Bildungspläne der Mansf eider „1 Humanite" würdigt das DEFA-Filmschaffen Ensemble der Sowjetarmee trat vor Urlaubern auf Orgelmusik im Auftrag Dresdner Werktätiger Persönliche Gespräche mit Künstlern^, ■
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen