30. Sep.
06.11.1970 / Allgemein

Oberster Sowjet einberufen

Moskau (ADN). Der Oberste Sowjet der UdSSR ist für den 8. Dezember nach Moskau einberufen worden. Gemäß der sowjetischen Verfassung tagt das Parlament zweimal im Jahr.

Artikellänge: rund 27 Wörter

Seite
VAR bereit zu weiterer Waffenruhe Hexensabbat in Würzburg alarmiert Öffentlichkeit Kurz berichtet Neuer Streckenabschnitt der Moskauer Metro Trauerfeiern für Gamal Abdel Nasser Brasilien: Verhaftungswelle als „Wahlvorbereifung" Jugoslawisch-rumänisches Kommunique veröffentlicht Verhandlungen fortgesetzt Revanchistenhetze gegen die Oder-Neiße-Grenze Wladimir Semjonow empfing Delegationen in Helsinki Rudenko: Banditen vor ein sowjetisches Gericht! KVDR protestiert Empfang in der „Moneda" Paraguay: Minister fälscht Sterbeurkunden Stabilisierungsprogramm in Jugoslawien Einzelhaft für Angela Davis mußte aufgehoben werden Wahlen in der PVAP „...die Neger Europas" Handelsvertrag UdSSR-cSSR Monat des Parteitages Schwimmendes Kraftwerk Was sonst noch passierte Erneut Bekenntnis zur NATO Oberster Sowjet einberufen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen