27. Okt.
19.01.1990 / Berlin

Passanten ins Gesicht geschossen

In der Klement-Gottwald- Allee schoß am 17. 1. 1990 gegen 23.45 Uhr ein Mann aus einer Schreckschußpistole (Kaliber 8 mm) mehrmals in die Luft. Passanten stellten ihn zur Rede. Im nachfolgenden Streit...

Artikellänge: rund 101 Wörter

Seite
An wenig überprüfbaren und vagen Aussagen ist man fast gescheitert Im Wohnraumvergabeplan 253 Zusagen nicht eingehalten Entscheidungen über uns hinweg? Was kostete der Milchfahrerstreik? Stehgeiger und ein Star mit Kopfstand Drei Brände - ein Toter und hoher Sachschaden Destabilisierung wollen wir Taxifahrer nicht! Gewerkschafter rufen zur Demo auf Volkspolizist wurde frontal angefahren Passanten ins Gesicht geschossen „4. Tage der jiddischen Kultur" beginnen Per Bahn direkt von der DDR nach Westberlin
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen