27. Nov.
21.05.1990 / Inland

Bär-„besuchte" Leipziger Kleingärten

Berlin (ADN). Ein Braunbär, der in den Nachtstunden zum Sonnabend aus dem Leipziger Zoo ausgebrochen war, mußte von der Polizei erschossen werden. Wie das Innenministerium mitteilte, war das Tier nach...

Artikellänge: rund 61 Wörter

Seite
Ein Riegeigegen Spekulationen Sondersitzung des litauischen Parlaments Grenzbewohner von einst verlangen ihr Recht Innenminister muß auf Markus Wolf verzichten Opposition in Bulgarien zeigt Selbstbewußtsein Donau-Adria-Treffen: Kein Gegensatz zu Deutschland Für Tempo 100 und gegen 0,0Promille Sanierung von Meißen mit ersten guten Ergebnissen ZDF gibt dem DFF keine Chance Sprengstoff durch Profis entwendet CDU will ab 2. Juli höhere Arztgebühren Generalprobe für autofreien Sonntag Franzosen sind der Atomtests leid DDR-Bauminister: Enteigneter Boden wird nicht zurückgegeben „Idealprogramm" für Städtepartnerschaften International China: 11 Millionen in Städten suchen Arbeit Österreich schwört auf seine Neutralität Tumulte nach DDR-Reiseregeln EG-Experten basteln an politischer Union Bär-„besuchte" Leipziger Kleingärten AIDS-Inf izierter biß Wärter-25 Jahre Haft Ui
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen