20. Apr.
03.04.1954 / Allgemein

Völker müssen Ächtung aller Atomwaffen erzwingen

Deklaration des Weltfriedensrates

Wien (ADN). Auf der Sitzung des Büros des Weltfriedensrates, die vom 28. bis 30. März in Wien stattfand, wurde folgende Deklaration zur Frage der Atomwaffen angenommen. „Die Explosion einer Wasserstof...

Artikellänge: rund 197 Wörter

Seite
Betrwhsvorlassungsyesetz in Aktion Paris: „Sowjetische Vorsehläge werden trotz Ablehnung Washingtons mit größter Sorgfalt geprüft" Neue Kornkammern in Sibirien Frankreichs Armee will keine USA-Söldnertruppe werden Betrug am ..Runden Tisch" •Fälschungen und ihre Hintergründe Völker müssen Ächtung aller Atomwaffen erzwingen In der Sackgasse 250000 sahen DDR-Ausstellung in Kairo Rettet die Jefferson-Schule! Einmütig für Molotow-Vorschläge. Vom letztenmal genug Gegen militaristisches Westdeutschland USA mußten Zugeständnisse im West-Ost-Handel machen 100 000 Fernmelde-Isolatoren für den Aufbau Koreas Arabische Liga gegen Militärpakt Türkei—Pakistan Sofortiger Freispruch für Professor Bonnard! Zehn Millionen für Bestechuns: Erfolgreicher Landarbeiterstreik „Einheitlicher" Preis Ausschüsse für Volksabstimmung Eindeutige Probeabstimmungen Sozialistengruppe veröffentlicht Kampfschrift gegen EVG Japanisches Parlament fordert Atomwaflenverbot Kampf Mann gegen Mann in Dien Bien Phu MdB- uk Volksabstimmung — verfassungsmäßiges Recht
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen