24. Jun.
12.01.1961 / Inland

Lumumba droht der Hungertod

Belgrad (ND/ADN). Einen alarmierenden, aus dem Kerker geschmuggelten Protestbrief richtete der kongolesische Ministerpräsident Lumumba an den UNO- Vertreter in Kongo, den Inder Dayal. Der Brief wurde ...

Artikellänge: rund 114 Wörter

Seite
Ein Jahr Großbau sowjetisch-arabischer Freundschaft Leipzig wird Maßstab unserer Stärke sein Die Streikfront steht fest UdSSR-Erklärung zur Lage in Kongo UNO muß Belgien zur Räson bringen USA rüsten zum bakteriologischenKrieg Stellung der Putschisten überrannt Mehrheit der Nation gegen de Gaulle Lumumba droht der Hungertod „AI Istiqlal": Bonn führend am Algerienkrieg beteiligt 14-Staaten-Konferenz gefordert 2 Erfolgreicher Kampf um Tanker „Jegorjewsk" Mobuto-Söldner drohen mit Rebellion Adenauer für Dauerbesetzung Algeriens „Nationale Front für Wiedervereinigung" in Seoul IL 14 bei Prag abgestürzt Westdeutsche Kriegsdienstgegner von Nehru empfangen 28 Millionen Amerikaner mehr Briten lagern A-Waffen auf Zypern Bahnverkehr lahmgelegt 40 000 argentinische Landarbeiter streiken Sekou Toure in Sofia
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen