16. Jun.
04.12.1961 / Inland

DHfK schlug Weltmeister 9:7

Beim Europapokal in Leipzig: Hallenhandball in Vollendung

Von unserem Berichterstatter Dieter Wales Man soll mit Superlativen sparsam sein. Was jedoch die berstend volle Leipziger DHfK-Halle am Sonntagnachmittag beim Europapokalspiel SC DHfK—Dinamo Bukarest ...

Artikellänge: rund 557 Wörter

Seite
Geesink Judo-Weltmeister DHfK schlug Weltmeister 9:7 Birgit Radochla Überraschungsmeisterin Gebrüder Stoltze blieben ungeschlagen Jena und SC Dynamo im Halbfinale Döring gewann Sänger-Gedenklauf ROSTOCK Lok Rangsdorf nutzte Chance nicht Berliner Schwimmer erfolgreich Geißler und Bieck neue TT-Meister Zum fünften AAale Stamm Pokalsiege für Lok Schöneweide und BVB WEISSWASSER Die richtige Toto-Tipreihe Einheit-Wismut unentschieden 66 Im Juli in Palo Alto
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen