23. Apr.
04.01.1966 / Ausland

UdSSR produzierte 91 MOL Tonnen Stahl

Moskau (ADN/ND). Etwa 91 Millionen Tonnen Stahl produzierte die UdSSR 1965. Die Stahlerzeugung nahm damit gegenüber 1964 um sechs Mill. Tonnen zu. Die Fertigung von Walzgut erhöhte sich um mehr als vi...

Artikellänge: rund 76 Wörter

Seite
GBAG-Konzern unter Socony-Oil-Diktat Der Professor darf nicht fehlen Jeder dritte Kinogänger sah einen Kriegsfilm Seit 1. Januar höhere Mieten in Westberlin Welche Ansprüche darf der Mensch stellen? Erstaunliche Kontraste Neue Attacke gegen Passierscheine 824 014 kamen aus Westberlin Neue Konzentration der Montankonzerne Adenauer: Rüstungsausgaben stören Finanzgefüge Geschäft mit dem Tod Propaganda geplatzt Karl Schabrod dankt für Solidarität Seebohm: Grenzrevision Hauptziel auch 1966 Präsidenten unter sich UdSSR produzierte 91 MOL Tonnen Stahl Metrisches System für britische Industrie 230400 Heimarbeiter in Westdeutschland Welterzeugung an Stickstoffdünger
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen