14. Apr.
04.01.1966 / Ausland

Beteiligung Lateinamerikas

Dia Idee, die Völker Lateinamerikas in die afro-asiatische Kampffront einzubezieheh, wurde 1961- geboren. Damals hatten die kubanischen Milizionäre die von den USA ausgerüsteten Interventionstruppen i...

Artikellänge: rund 231 Wörter

Seite
Friedensmacht Sowjetunion bereitete den Weg Impulse aus Havanna Kuba: 1966: wird „Äno de la solidaridad Bundesgenosse Sowjetunion Shastri und Ayub Khan betonen Friedenswillen Beteiligung Lateinamerikas Historisch herangereift Position der DDR Das Treffen in Taschkent Hektische Äkiiviiail der Heuchler Im Vordergrund: Vietnam Drei Kontinente beraten Kampf gegen den Imperialismus New-Yorker Verkehr ruhte auch am Montag Armee übernahm Macht in Obervolta Thailand provozierte Grenzzwischenfall Kongo-Staaten tauschen Geschäftsträger aus Ministerrat Indonesiens zur Lage im Lande Oberst Bokassa bildete neue Regierung 34 Tote bei Absturz über Sumatra Gespräche mit Harriman Was sonst noch passierte
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen