16. Apr.
04.01.1966 / Inland

Mehr Plaste und Synthesefasern

Mit dem Anstieg der Erdölverarbeitung beginnt in diesem Jahr in der DDR die petrolchemische Großproduktion. Gegenüber 1965 kann der Einsatz von Plasten um 20 Prozent und der Einsatz von Synthesefasern...

Artikellänge: rund 41 Wörter

Seite
1+1 = mehr als 2 Vom Leben bestätigt Düngemittel aus Abfallgasen Günstigere Rohstoffgrundlage Zwei Millionen Tonnen Erdöl verarbeitet Über 26 000 Einwohner Größtes Vorhaben 1966: Düngemittelfabrik und MEINUNGEN Jetzt doppelte Leistungsfähigkeit TATEN 1966 beginnt petrolchemische Großproduktion Die zweite Anfahrstufe produziert Fernleitung Schwedt-Leuna II Mehr Plaste und Synthesefasern
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen