16. Jul.
06.01.1974 / Sport

DER ABLAUF

Das Springen begann bei strahlendem Sonnenschein und endete in empfindlich kühlem Schatten. Es war das längste Springen der Tournee, und auch hier entschloß man sich, als der zweite Durchgang bereits ...

Artikellänge: rund 375 Wörter

Seite
Außenseiter — das ist beides: Verpflichtung und Chance DER ABLAUF Der Austragungsmodus irste Spannung wich: Gruppen stehen fest Tichonow auch in Oberhoff vorn Zum Schluß Eckstein mit MEINUNGEN Berliner Bühnen VERGLEICHE HANDBALL ERGEBNISSE Hans Hartleb gewann Kombinationssprunglauf NOTIERENSWERT Hit dem Auf sprung nie Schwierigkeiten gehabt Neues Deutschland Wie wird das Wetter? Ein Dutzend Fragen an Hans-Georr Aschenbach: Gar nicht. Der war von Anfang da. Ich hatte da nie Schwierigkeiten. Hans-Georr Aschenbach: Im Wettkampf nicht, höchstens im Training. Hans-Georg Aschenbach: Mein persönlicher Rekord liegt bei 12,1 Sekunden. Gruppen und Spielorte
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen