10. Dez.
11.01.1979 / Ausland

Lehren der Geschichte für die Gegenwart

Gespräch mit dem Leiter des Zentralen Farteiarchivs am IML beim Zentralkomitee der SED, Prof. Dr. Heinz Voßke

Die KPD hat von Anbeginn großen Wert darauf gelegt» die Arbeit dieser Vorhut der revolutionären deutschen Arbeiterklasse für die Nachwelt zu erhalten. Ich möchte darauf hinweisen, daß bereits auf dem ...

Artikellänge: rund 243 Wörter

Seite
Die erste Aufführung der „Mutter Courage" Wertvolle Dokumente von Genossen übergeben Verantwortung eines kommunistischen Autors Gespräche werden zu Kommentaren der Zeit Eine Chronik vom Beginn unseres Weges Lehren der Geschichte für die Gegenwart Jahre der Entscheidung für das eigene Leben Bedeutende Musikfeste bereichern kulturelles Leben unserer Republik Zweites Buch Wilhelm Pieck übernahm die Obhut der Bestände Schriftsteller der MVR beendeten ihren Kongreß Puppenausstellung aus der CSSR in Leipzig eröffnet Polnische Plakate am Genfer UNO-Sitz Veranstaltungen in Moskau mit Dean Reed Vor dem Zugriff der Faschisten gesichert
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen