22. Jan.
11.01.1979 / Allgemein

Die Stadt Agra gestern und heute Verwaltungszentrum eines Kreises im Unionsstaat Uttar Pradesh / Ein Ort florierenden Handwerks

Agra, rund 200 Kilometer südlich von Delhi am Jamuna-Fluß gelegen, zählt zu den ältesten Siedlungen in Nordindien. In dem einige hundert Jahre v. u. Z. vollendeten Sanskrit-Epos Mahabharata wird es al...

Artikellänge: rund 502 Wörter

Seite
Die Stadt Agra gestern und heute Verwaltungszentrum eines Kreises im Unionsstaat Uttar Pradesh / Ein Ort florierenden Handwerks Besuch zum Wohl beider Volker und des Friedens Indische Zeitungen würdigen Abkommen Bedeutendes Zentrum der damaligen Welt Harmonie der Farben, Muster und Ornamente Statten unvergänglicher Kultur und Geschichte des indischen Volkes Basis für Ausbau der Beziehungen geschaffen Kunstvolles Denkmal in „lebendigem Stein"
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen