22. Sep.
16.01.1982 / Allgemein
Eine aktuelle Frage:

Weshalb studieren 5h Erfahrungen der DDR?

Gespräch mit Ibrahim Haji Adern, Äthiopien

ANTWORT: Besonders interessant ist für uns die polytechnische Bildung und Erziehung. Natürlich steht in meiner Heimat manche Frage anders. So ist sicherlich jedem klar, daß es in einem Land, dessen Be...

Artikellänge: rund 86 Wörter

Seite
Wanderfreudige Hallenser von der Saaleinsel Im Pflanzgarten gedeiht auch der Perückenstrauch Wie die Bereitschaff zur Mitarbeit wächst Jugendorganisation lind Verantwortung Humanistische Tradition einer Erfurter Schule Engagiert und ideenreich an der Seite der Pädagogen Leserbriefe Die Schüler wissen, wem sie nacheifern Pausenhof paßt gut zum Pestalozzipark Originelles Dekor und ein durchdachtes Ordnungsprinzip Picasso-Werke in der Schulgalerie Schönwalde Weshalb studieren 5h Erfahrungen der DDR? Meißner Pioniere proben für das große Treffen Mitgliedsbücher von Komsomolzen überreicht Eigene Regie von der Idee bis zur Montage Mit der Blockflöte mm Musikunterricht Hortkinder aus Seebach erhielten Straßenbahn
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen