6. Dez.
16.01.1982 / Ausland

US-Vertreter in Managua war verantwortlich für Jerrorismusbekämpfimg'

Washington/Managua (ADN). Die USA haben Anthony Quainton zum neuen Botschafter in Nikaragua ernannt. Er war bisher Direktor der Arbeitsgruppe für Terrorisrnusbekämpfung im State Department, wozu in de...

Artikellänge: rund 76 Wörter

Seite
60 Tote bei Unwetter in Südwestkolumbien Orkanartiger Sturm in Nordschweden Verteidigungsministerium der UdSSR entlarvt haltlose Zweckpropaganda der NATO Westberlin: Ehrung für Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg Sowjetunion und Syrien lehnen die Annexionspolitik Israels ab Indira Gandhi unterstutzt UdSSR-Friedensinitiativen Nujoma kritisiert Ränke um Namibia re Lage in den Hochwassergebieten Interesse für DDR-Politik in den Niederlanden Demonstration gegen Sozialabbau in den USA Polnische Arbeiter sorgen für zunehmende Produktion Verurteilunaen wegen Verletzung der Bestimmungen des Ausnahmezustands; NATO untergrabt die Ost-West-Beziehungen Kädär würdigt Wirken der Kampfgruppen Parlament Zyperns gegen Sanktionen Neue Lasten für Bürger Westberlins beschlossen US-Vertreter in Managua war verantwortlich für Jerrorismusbekämpfimg' Albanien: Adil Carcam neuer Ministerpräsident Tagung des Sejm 'am 25. und 26. Januar Indiens Premier bildete Kabinett in Delhi um Umbesetzungen im spanischen Generalsfab Für Erdgasgeschafft mitder Sowjetunion Maßnahmen auch im Interesse Was sonst noch passierte Mosaik Bundesfagsabgeordneter kritisiert Berufsverbote
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen