21. Apr.
20.01.1988 / Allgemein

Putschistenführer in Argentinien verhaftet

Letzter Widerstand der meuternden Soldaten gebrochen

Buenos Aires (ADN). Der Anführer der Meuterei in Teilen des Heeres Argentiniens, der ehemalige Oberstleutnant Aldo Rico, ist verhaftet worden. Wie ein Regierungssprecher in der Nacht zum Dienstag in B...

Artikellänge: rund 159 Wörter

Seite
Fortsetzung Auf Seite Verstärkter Einsatz von Robotern und Computern SED und IKP werden ihre Beziehungen weiter vertiefen FDJ-Brigaden leisten solidarische Hüte für Entwicklungsländer Ortega gab Aufhebung des Ausnahmezustandes bekannt Putschistenführer in Argentinien verhaftet Schweres Eisenbahnunglück in der Nähe von Forst Zinna UdSSR schlägt Übereinkunft zur Einhaltung des ABM-Vertrages vor Griechenland erwartet weitere Abrüstungsimpulse Araber traten in Massenstreik Beileid der DDR zu Flugzeugunglück in der YR China Belgischer Bildband entstand mit DDR-Hilfe Duarte-Regime lehnt Dialog mit Patrioten ab Genossenschafter des Konsum wählen Mute berichtet] Kola-Tiefenbohrung soll 14 Kilometer erreichen Reste von Ur-Fischen in den Anden entdeckt
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen