22. Sep.
14.01.1988 / Ausland

ZK des BdKJ erörterte Verfassungsänderungen

Belgrad (ADN). Ein Ende vergangenen Jahres durch den Bundesrat der SFRJ angenommener Entwurf für Änderungen an der Verfassung stand laut Tanjug im Mittelpunkt einer Tagung des ZK des BdKJ am Mittwoch ...

Artikellänge: rund 202 Wörter

Seite
Moskau: Festveranstaltung der Gesellschaft UdSSR-DDR Steigende Massenarbeitslosigkeit und Rekordverschu/dung in der BRD Mietenexplosion in Berlin (West) Mosaik Internationale Forderung nach einer Nahost-Konferenz ZK des BdKJ erörterte Verfassungsänderungen Empörung in der Bretagne über den geringen Schadenersatz für Ölpest Jaruzelski empfing BRD-Außenminister Botschafter Afghanisfans gab Pressekonferenz Gericht der BRD verbietet Solidarität mit Streikenden Parlament Jugoslawiens nahm Plan für 1988 an Vertrag über Offensivwaffen frühestmöglich vollenden Millionen-Profite im Atommüll-Skandal Dänischer Kommunist Alfred Jensen gestorben Maul-und Klauenseuche in Niedersachsen Wirtschaftswachstum der BRD unter Erwartungen Thatcher: Fortschritte in Ost-West-Beziehungen Grippewelle in Moskau Verfahren in Nikaragua gegen USA-Piloten Rassistenpolizei erschoß in Soweto ANC-Mitglied Was sonst noch passierte Experfenfreffen in Sofia zu Menschenrechten Bangladesh: Kampagne zum Boykott der Wahlen Todesopfer bei Erdrutsch im zentralen China Balkan-Außenminister treffen sich in Belgrad Pakistan bereifet Satellitenstart vor Treffen Anfonow-Diepgen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen