23. Sep.
03.01.1980 / Kultur

Dialog über Kunst, aber kein spielbares Stück

Gerhard Branstners „Kantine" im Foyer des DT

Seinen Diderot hat Gerhard Branstner gut gelesen, in verwandelter Form reicht er ihn weiter ans Theaterpublikum: Der, optimistische Herr Toredid — lesen Sie den Namen mal rückwärts — gibt vermittels p...

Artikellänge: rund 304 Wörter

Seite
Liebevolle Schilderung der mongolischen Heimat Liszt, Wagner, Strauss und junge DDR-Musik Wie Arbeiterfestspiele im Alltag weiterwirken Schwank mit Max und zündende Disko-Revue Dialog über Kunst, aber kein spielbares Stück Baubaus Dessau ein attraktives Kulturzentrum Erfahrungen beim ersten Schritt in den Ruhestand Auftakt mit besinnlicher Dramatik, Ausklang mit Rhythmus und Spaß Kulturnotizen Festival für Jubiläum des kubanischen Danzon Umfangreiches Dresdner Ausstellungsprogramm Rege Beteiligung am Marchwitza-Wettbewerb Brechts „Turandot" im Moskauer Theater an der Taganka
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen