2. Okt.
31.01.1980 / Ausland

Kinder in Südafrika als Zwangsarbeiter

UNO-Dokumente beweisen die Skrupellosigkeit Pretorias

Genf (ADN-Korr.). Hunderttausende Afrikanerkinder leben — wie UNO-Dokumente beweisen — im Apartheidstaat Südafrika unter menschenunwürdigen Bedingungen. Nach wie vor müssen etwa 650 000 afrikanische K...

Artikellänge: rund 157 Wörter

Seite
Neuererideen ermöglichen rationellen Energieeinsatz Delegationen der SED und der Baath-Partei beraten Kulturschaffende geehrt Hochschulen steigern die Effektivität der Forschung Kinder in Südafrika als Zwangsarbeiter Die Sicherung des Friedens ist das brennendste Problem Erfolge im Kampf gegen Herzinfarkt Honecker und Schmidt treffen sich zum geeigneten Zeitpunkt Gegen Boykotthetze Carters Vietnam bereitet KPV-Jahrestag vor Pflanzenbauer mit höheren Zielen Demonstration der Bürger Managuas Britische Polizei verhaftete Stahlarbeiter Olympische Flamme auf Weg nach Lake Placid Portugiesischen Bauern Bodenreformlandgeraubi El Salvador: Bei Unruhen 11 Tote Golfinsel wird Pentagon-Basis Indira Gandhi: Heftige Kritik an USA-Aktivitäten Terrorüberfälle in Siidlibanon Patriotische Front legte Manifest vor Indianer bedroht Wahl auf Philippinen Kur* berichtet Iran schließt Banken 15 000 Namibier im KZ Mekong-Komitee Hilfe an Mocambique
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen