22. Feb.
11.02.1989 / Kultur

Konterfei eines Dorfes in dunkel-erdigen Farben

Die Sprache des Debütanten Körner ist dicht, aphorismengespickt, metaphernreich; seine Erzählhaltung ist ironisch, zeitweise sarkastisch. Körners Gegenstand sind Ereignisse .vom Ende der 60er und Begi...

Artikellänge: rund 445 Wörter

Seite
Konterfei eines Dorfes in dunkel-erdigen Farben Theater in einer Zeit revolutionären Aufbruchs Dokumentation von bestürzender Aktualität Roman über das Reifen eines Jungen Kunstwerke der Ermitage Kurz notiert Geschichte der TU Dresden Durch Einöden und Felsgebirge bis zum Pazifik Tiere* Pflanzen Landschaften VEB Hinstorff Verlag Rostock Leserbriefe aus DDR-Verlagen Kalligrafische Expressionen Berichte über den Woyzeck-Prozeß Bärchens Bummelbus — diesmal zum Ausmalen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen