22. Feb.
11.02.1989 / Allgemein
Bewegende Ausstellung aus Berlin (West) über Nazibarbarei und ungebrochenen antifaschistischen Widerstand

„Topographie des Terrors" mahnt zur Wachsamkeit

Eine Ausstellung fesselt seit über einer Woche das Interesse Tausender Besucher. Die Ausstellung heißt »Topographie des Terrors" und stand in den vergangenen zwei Jahren in Westberlin. Nun ist sie in ...

Artikellänge: rund 479 Wörter

Seite
„Topographie des Terrors" mahnt zur Wachsamkeit Dokumentation, die aktuelle Argumente liefert Fabian von Schlabrendorff Pfarrer Reinicke Ernst Thälmann Der Vorsitzende der KPD war am 9. Januar 1934 in das Gestapo- Hauptquartier gebracht worden. Heinz Schröder Peter Kotzau, Lehrer aus Lieberose Gudrun K o h n, Mitarbeiterin der Humboldt- Universität Günther Weisenborn Das darf nie vergessen sein Trotz Folterungen ihren Idealen treu geblieben
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen