22. Feb.
11.02.1989 / Kultur
Wenn STEINE reden könnten...

Sagen umweben den Kapellenberg

Am imposantesten wirkt er von der Ohre-Senke in der CSSR aus: der 759 m hohe Kapellenberg, die höchste Erhebung des Elstergebirges und der südlichste Gipfel der DDR. Am Fuße dieses Granitstocks tiegt ...

Artikellänge: rund 410 Wörter

Seite
Langsam vom Unglauben beschlichen Mit scharfem Verstand und politisch sicherem Takt Bauern wandten sich gegen feudale Unterdrückung Sagen umweben den Kapellenberg Wochenchronik Verhagelte Ernte ließ die Lebensmittelpreise steigen Wachsender Unmut führte zum Sturm auf die Bastille Der Ruf nach erschwinglichem Brot stand an erster Stelle Leserbrief „Helle Sterne in dunkler Nacht" Gedenktafel für einen Potsdamer Flugpionier Projekt zur Erforschung des antiken Margiana „Die Zahnheilkunde im Wandel der Zeit" Alte Handwerkskunst
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen