30. Mai.
18.01.1989 / Allgemein

Wer hat wo das Sagen

»Nur das normale Volk, von, dem laut Grundgesetz alle Macht ausgeht, glaubt noch, daß diejenigen, die sich alle vier Jahre öffentlich zur Wahl stellen, in diesem unserem Lande das Sagen haben.* So ein...

Artikellänge: rund 365 Wörter

Seite
Antwort auf eine einfache, aber entscheidende Frage Meinungsaustausch in Madrid mit spanischem Wer hat wo das Sagen Kinder dort—Kinder hier (Fortsetzung von Seite 1) DAS RATIONALISIERUNGS- VORHABEN 1989: 23 weitere Ma- Handelsbeziehungen mit Frankreich Zwei Betriebe mit beispielhafter Konzeption zur Rationalisierung 11 Millionen Mark Solidaritätsspende Forschungen für den Umweltschutz Pakistan für Ausbau der Beziehungen zur DDR Präsident Sri Lankas erwidert gute Wünsche Bangladeshs Präsident dankt für Kondolenz NVA-Angehörige ehrten revolutionäres Vorbild Neues Deutschland FRÜCHTE LANGFRISTIGER Rede Erich Honeckers zum 70. Jahrestag der KPD-Gründung bei Dietz ZK der SED gratuliert Werk Thum der WEMA Saatfeld DURCH MODERNISIERUNG ERREICHTE EFFEKTE: Ende VEB Polar Karl-Marx-Stadt
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen