7. Jun.
28.01.1989 / Wissenschaften

Nachprüfung erfolgt bei Kreisgerichten

Die gerichtliche Nachprüfung von Verwaltungsentscheidungen bezieht sich auf die Feststellung, ob die angefochtene Entscheidung rechtmäßig ist, d. h. den Gesetzen entspricht. Der Ermessensspielraum der...

Artikellänge: rund 264 Wörter

Seite
■focht« und Pflichten •xctkt fixiert Im Blickpunkt: der ganze Mensch Nachprüfung erfolgt bei Kreisgerichten Ein« kontinuierlich« schöpferische Arbeit Klassische deutsehe Philosophie in Berlin Spezialkurse in Warnemünde Sorgfaltiger Umgang mit Eingaben bleibt Verfassungsauftrag Rechtsschutz der Bürger gefestigt und erweitert Februarheft der „Einheit" Wissenschaftliche Blüte und geistige Kämpfe dokumentiert iHecIrttn Regelung für Gasthörer an Hoch- und Fachschulen Halle: Untersuchungen zur Sozialdemokratie Neue Fernstudien an Hochschule in Wismar
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen