18. Jun.
26.01.1973 / Kultur

UdSSR-Aufgebot für Eishockey-WM benannt

Der Cheftrainer der UdSSR-Eishockeynationalmannschaft, Wsewolod Bobrow, hat 33 Kandidaten für die Weltmeisterschaft 1973 benannt, die am 31. März in Moskau begännt. Aus diesem Kreis sind am Ende drei ...

Artikellänge: rund 128 Wörter

Seite
Geschichte und unsere Gegenwart Verdienstvolle Sportler und Funktionäre ausgezeichnet Der „Räuberhase", der die Sonne fing Die Oberhofer Schanzen sind schon #eingef logen7 Kiin berichtet Kukurnotisen Preisverleihung für Kleinplastiken UdSSR-Aufgebot für Eishockey-WM benannt Richtfest auf der Berliner Winterbahn Verdiente Filmtheaterkollektive ausgezeichner fünf Millionen waren im Sportprogramm aktiv RENNSCHLITTENSPORT: „Po- England-Wales 1:1 HANDBALL Landerspiel der Minner (in Göteborg) : Schweden-UdSSR 11:10 (5 :5). Hallenwettklmpfe in Wilnjus, Weitsprung: Sabas (UdSSR) 7,71 m. BASKETBALL Nationalmannschaft nach Südamerika abgereist SKISPORT EISHOCKEY TISCHTENNIS
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen