20. Aug.
19.03.1973 / Ausland

Schüsse auf Sioux-Indianer

New York (ADN). Die in Wounded Knee Im USA-Bundesstaat South Dakota für ihre Rechte kämpfenden Sioux-Indianer sind am Samstagabend von den die Ortschaft umlagernden Polizeitrupps beschossen worden. Ag...

Artikellänge: rund 99 Wörter

Seite
Moskau: Einmutiges Friedensbekenntnis Unterstützung für Panama Das Manifest eröffnete eine neue Epoche Bangladesh: Mujibur Rahman benannte neue Minister Saigon hintertreibt nach wie vor die Erfüllung des Vietnamabkommens KP Honduras zeigt realen Weg aus schwerer Lage 300000 im Einsatz gegen Wetterunbilden Wirtschaffsabkommen Sowjetunion-Australien Die Börsen öffnen in Krisenstimmung BSA-Konzern steht vor dem Bankrott Schüsse auf Sioux-Indianer Rede Henryk Jablonskis vor PYAP-Konferenz in Bydgoszcz Protest gegen Provokation „Krasnaja Swesda": NATO schießt gegen Entspannung Kurz berichtet Solidaritätskundgebung der SDAJ in Hamburg YVN Westberlin beging den 25. Jahrestag ihrer Gründung Planziel wurde überboten Warenumsatz UdSSR-Indien 3,7 Milliarden Rupien CUT mobilisiert Werktätige für Gesetzentwurf der UP Was sonst noch passierte „Silberner Strand" Brücken vom Fließband GemeinsameForschung , Eier vom Polarkreis
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen