1. Mär.
15.01.1958 / Allgemein

125 Millionen gehen zur Wahlurne

Zu den bevorstehenden Wahlen zum Obersten Sowjet der UdSSR

In zwei Monaten, am 16. März 1953, wählen die Völker der Sowjetunion das höchste Machtorgan ihres Staates, den Obersten Sowjet der UdSSR. Die Zahl der Wahlberechtigten beträgt mehr als 125 Millionen. ...

Artikellänge: rund 471 Wörter

Seite
iLebensfragen im Ostseeraum I 125 Millionen gehen zur Wahlurne Zwei Drittel für den Krieg OSTSEE-LÄNDER Eisenhower fordert 45 Milliarden Zwei Drittel für Gipfelkonferenz Pollitt: Tory-Regierung muß weg Tausende Slowaken im Wettbewerb Drei Staatengruppen Massenentlassungen bei Ford und General Motors Wahlerfoig der KP auf Sumatra 6. DDR-Exportmusterschau Kampfkundgebung in Caracas Durchsichtige Zweckmeldung Riesenbrücke bei Zdakov Bulganin-Biief e — Punkt 1 im „Europa-Rat" Schlechte Aussicht für Spälnik Beratungen in Kairo Flugzeugkatastrophe in USA Piräus gegen Raketenbasen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen