23. Jan.
13.03.1958 / Wirtschaft

Bonner Staat — Feind jeglicher Demokratie

Der Bonner Staat ist das Herrschaftsinstrument der Monopolisten, Junker und Militaristen. Er ist gegen die Volksmassen gerichtet. Je mehr sich die Widersprüche zwischen den herrschenden imperialistisc...

Artikellänge: rund 382 Wörter

Seite
Ständige Kommissionen müssen Massenorgane der örtlichen Parlamente werden Bessere Zusammenarbeit mit der Nationalen Front Rat und Volksvertretung sind eine Einheit ... und an der Verwirklichung der Beschlüsse mit Bevölkerung arbeitet an der Plan vorher eitung ... mobilisierende Kraft Aus dem Bericht des Vorsitzenden des Ständigen Ausschusses, Hermann Matern Volksvertretungen Führung der Massen/ zur Bonner Staat — Feind jeglicher Demokratie Hauptaufgabe der Gemeindevertretungen — sozialistische Umgestaltung des Dorfes In der DDR: alles den Interessen des Volkes untergeordnet
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen