19. Nov.
02.05.1978 / Ausland

Afghanistan: Revolutionsrat wählte neuen Staatschef

Erste Sitzung des obersten Machtorgans / Beschlüsse gefaßt

Kabul (ADN). In Afghanistan hat der Revolutionsrat seine erste Sitzung abgehalten. Wie in einer Mitteilung von Radio Kabul am Sonntag verlautete, wählte er „den hervorragenden national-revolutionären ...

Artikellänge: rund 196 Wörter

Seite
Kaum ein Tag ohne Falle von Gesinnungsschnüffelei Beitrag der Sowjetunion für Befreiungskampf gewürdigt Komsomol und FDJ vertiefen Beziehungen Mehrere angebliche Briefe Moros Karl-Marx-Grab geschändet Afghanistan: Revolutionsrat wählte neuen Staatschef Iraks Orientierung auf erhöhte Produktion Kurz berichtet UdSSR wies Luftraumverletzer aus VR Kongo: Deklaration des CSC-Kongresses Internationale Konferenz für Solidarität einberufen ECOSOC erörtert Aktivitäten zur Förderung der Frauen Libyen lehnt Einmischung des Imperialismus in Afrika ab Frankreichs Premier besuchte DDR-Stand auf Pariser Messe Roman Karmen gestorben Spannungen in Südrhodesiens Rassistenregime brachen auf Appell der Kommunisten Panamas an Fortschrittskräfte Westberliner Bürger erhoben Protest Mocambiquer Wieder Kohle aus der Grube Chipanga III 3800 Menschen bei München von Ruhr-Epidemie betroffen Weitere Manöver Israels Was sonst noch passierte Spanien: Zusammenschluß sozialistischer Parteien AEPA-Leitung gewählt Begin verbandelt in den USA
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen