23. Feb.
14.01.1978 / Kultur

Camera" in Berlin besteht 15 Jahre

Berlin (ADN). Die „Camera", das Filmtheater des Staatlichen Filmarchivs der DDR in Berlin, begann vor 15 Jahren mit ihren Vorstellungen. Der Name erinnert an ein Berliner Kino vor 1933, das bevorzugt ...

Artikellänge: rund 125 Wörter

Seite
Das satirische Bild eines Bourgeois Debatten um ein Buch und ein Manuskript Klassikerprogramm mit Herz und Temperament Schuberts Singspiel vom „Vierjährigen Posten" Rostocker Kunsthalle mit vielen Vorhaben Ein musikalischer und theatralischer Spaß Ausstellung thrakiseher Kunst wird vorbereitet Interessante Angebote für Unterhaltung im Friedrichstadt-Palast Camera" in Berlin besteht 15 Jahre Peter Schreier dirigierte mit dem Kaffeelöffel Komödiantisches Profil für den „Schulmeister" Kunstwerke aus der DDR in Österreich zu sehen Rechtsextremisten störten Filmveranstaltung Gastdirigate in Paris Volkskunstausstellung Festival in Taschkent
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen