23. Mai.
14.01.1978 / Inland

Von der Schule bis zum Betrieb

Kommunistische Erziehung junger Menschen bedeutet vor allem, bei ihnen zielstrebig marxistisch-leninistische Überzeugungen herauszubilden, die zunehmend ihr Handeln beim Lernen, bei der Arbeit und im ...

Artikellänge: rund 240 Wörter

Seite
Historische Traditionen sind uns unveräußerliche Werte Wir sind legitime Erben alles Progressiven in der Geschichte Von der Schule bis zum Betrieb Ein Vorzug des Sozialismus Standardbuch weiter verbessert dem geistigen Leben Forschungsarbeit über unsere Landwirtschaft Der revolutionäre Weltprozeß ist Maßstab unseres Handelns Die Arbeiterklasse schuf ein wirtliches Vaterland „Verzeichnis 1977" iiberlnformationsmittel Sprache im Betrieb gründlich untersucht Schulerakademie mit vielfaltigen Themen Unbewältigte Vergangenheit
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen