13. Apr.
Von Obermedizinalrat Dr. Anneliese Toedtmann, Stellvertreter des Ministers für Gesundheitswesen 05.01.1978 / Allgemein

Stete Fürsorge für die Gesundheit

Die Mitarbeiter des Gesundheitswesens der DDR arbeiten zielstrebig an der weiteren Erhöhung der Qualität und Wirksamkeit der medizinischen Betreuung. Dabei gab es in den vergangenen Monaten beachtlich...

Artikellänge: rund 553 Wörter

Seite
Stete Fürsorge für die Gesundheit Sturm hatte Spitzenböen von 180 Kilometern pro Stunde Joshua Nkomo: Simbabwes Patrioten werden siegen Maschinen werden in iwei Schichten instand gesetzt Bezirkstag Cottbus beschloß bedeutende Planvorhaben Luii Carlos Prestes geehrt rreundschaftsgesefcchaft bereitet ihren Kongreß vor Ehrendes Gedenken für Unteroffizier Egon Schultz Jugend der Hauptstadt mit hervorragenden Leistungen Hunderte Gaststätten im neuen Gewand Die ersten Urlaubsgaste hn FDGB-Heim „Kaluga" begrüßt 12000 junge Ausländer am Herder-Institut ausgebildet Schweriner Stadtzentrum wird werter rekonstruiert Fast zwei Millionen Kinder nehmen am Schulessen teil Festnahme wegen Mißbrauchs desTransttabkommens DOft-Botschafter im Bundeskanzleramt Neues Deutschland
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen