22. Jan.
14.01.1960 / Allgemein

Ermordet - weil er Juden Menschen nannte

Aber für Bonn ist Albert Richter kein Opfer des Faschismus

Im fünften Stock der Lindenstraße 36 in Köln lebt das alte Ehepaar Richter. Die Frau schenkte einst drei Jungen das Leben. Alle drei sind tot. Zwei fielen an den Fronten des faschistischen Raubkrieges...

Artikellänge: rund 553 Wörter

Seite
Fortsetzung Auf Seite 2 Millionen Bücher zum Ausleihen Ermordet - weil er Juden Menschen nannte Ich kenne den Rassenhaß! Am Sonntag demonstriert Berlin Brief aus München Stellplan für die Kampfdemonstration Helga Haase in Weftfcfassezeit Dynamo Weißwasser—VTZ Chomutow 2:1 Noch kein Tauwetter Briefmarken verlieren Gültigkeit Neuererzentrum der Berliner Bauindustrie MITTEILUNGEN DER PARTEI
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen