22. Okt.
10.09.1949 / Inland

Theater-Variet^-Konzerl EHEMALIGE STAATSTHEATER

DEUTSCHE, STAATSOPER. 10. 9., 19 Uhr- „La Traviata" DEUTSCHES THEATER. 10. 9„ 17 Uhr- „Faust I". — KAMMER- SPIELE. 19 Uhr- „Dame Kobold"

Artikellänge: rund 20 Wörter

Seite
SUSANNE WANTOCH INtVE WANTOCH SSSSU^ - -'-->-^v^. f^L—«. V^ Die Stadt der verschlungenen W Die Stadt der verschlungenen Wege Die Stahl- und Meialbpritztechnik spart Rohstoffe „Produktive Arbeitslosenhilfe" für Westberlin Subventionen für Unternehmer — Lohnabbau für Arbeiter Mehr Aktivität in der Lehrlingsausbildung Immer mehr im Leistungslohn Was bringt der FUNK? Besteuerung beim Verkauf freier Spitzen neu geregelt Quelle der Impulse DWK nach Prag eingeladen Wie wird das WETTER ? Protest gegen Fischereicrlaubnis &)rfrtfiin, Jede Freiheit unterdrückt Buchhändler 3 erfahrene Bauleiter Spaltung nicht von Dauer Stenokontoristinnen und Stenotypistinnen [tuori-flnzenenj Aktensdiränbe — Geldsdiränke Theater-Variet^-Konzerl EHEMALIGE STAATSTHEATER bilanzsichere Buchhalter und Kontokorrentbuchhalter
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen