25. Mär.
14.01.1950 / Allgemein

Die „große Unbekannte' aus Schwarza

Erfindungen verbessern Textilrohstoffe / Kleidung aus der Retorte / Strumpfseide in Sicht / Nylon längst übertroffen

„Nur einen zugkräftigen Namen müssen wir noch finden", sagte Dr. Correns, Leiter des volkseigenen Zellwollewerkes in Schwarza, als das Chemikeraktiv, das jüngste Kind der „Thüringischen Zellwolle" aus...

Artikellänge: rund 1026 Wörter

Seite
Die „große Unbekannte' aus Schwarza Auf dem Weg zur bes Kalk aus dem „kalten Tal' A US UNSERER Neues Viskose-Verfahren Elbingeroder Kumpels helfen mit Das sind die Voraussetzungen „Die schönen Bilder, die sie bringen, sind nicht ein leeres Zauberspiel. .." (Goethes „Faust") Dr. Müller trägt die idealen Sexken PARTE1 Zellstoff aus Stroh
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen