21. Jun.
08.01.1977 / Ausland

Militärausgaben sollen 1977 in der BRD weiter steigen

Rotstift wurde bei den Etats für Soziales und Bildung angesetzt

Bonn (ADN-Korr.). Eine erneute Erhöhung der Rüstungsausgaben sowie eine weitere Kürzung des Sozial- und des Bildungsetats kennzeichnen den BRD-Haushalt für das laufende Jahr. Das geht aus BRD-Pressebe...

Artikellänge: rund 253 Wörter

Seite
Ratschlag Zum Wochenende „Eurovia": Mit Almosen in die Arbeitslosigkeit entlassen Militärausgaben sollen 1977 in der BRD weiter steigen Seit vier Wochen Protestaktion im israelischen Kerker Ashkalon Soldnerwerbung für Smith in USA Portugal: Großunternehmen wieder zurück in Privathand Kommunisten Chiles danken dem Sowjetvolk Programm xur Stimulierung der Wirtschaft in Panama Botschaf t Marien N'Gouabis an die kongolesische Nation Kurz berichtet Tauziehen um die Ressorts in der neuen EWG-Kommission Kairoer Zeitung über den Haushaltsplan von Ägypten Müde gegen zionistische Gewalttäter in New York Erfolgreiche Protestbewegung gegen „Ehrenmal" der SS Jugendliche werden; zu Duckmäusern erzogen Regierung von Bahrein will USA-Basis aufkündigen Ehrung für den sowjetischen Wissenschaftler Koroljow Kindesmißhandlungen in der BRD erschreckend gestiegen Aufruf zur Solidarität mit den Patrioten in Uruguay Was sonst noch passierte Prominente Apartheidgegner entkamen den Rassisten Vietnam bereitet Bildung der Nationalen Front vor jüngste Pläne Washingtons Wiederaufnahme der Genfer Simbabwe-Konferenzungewiß Streikaktion bei Santiago
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen