25. Mär.
03.01.1950 / Freizeit
Am Vorabend des Geburtstages von Wilhelm Pieck

Berliner Jugend grüßt ihren besten Freund

Lodernde Fackeln und blaue Fahnen / Am Fenster stand Max Reimann

Und da —. von fern die ersten Fanfareasignale. Wilhelm Pieck betritt die Tribüne. Seine hellen Augen unter den buschigen weißen Brauen erkennen die ersten leuchtende Punkte, kleine Feuer, die immer nä...

Artikellänge: rund 617 Wörter

Seite
Es leuchten die Sterne ... Berliner Jugend grüßt ihren besten Freund Gibt es im Wedding ein Ausnahmegesetz? STREIFLICHTER aus BERUH „Kurz aber wichtig" Deine PARTEI rnll diA! Nur halb erfüllt Berliner Volkspolizei bittet um Mitarbeit Der Gruß von drüben Edith Keller verlor und gewann Tiefe Trauer um Jochen Weigert JFOM 16jährige lief neuen Rekord .tWLillN. Fortschrittliche Falken für die Einheit Volksrichter vor großen Aufgaben
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen