2. Aug.
13.01.1984 / Inland

Automatische Station sorgt für richtige Temperaturen

Berliner Werkzeugmaschinenbauer sparen Energie ein

Die Berliner Werkzeugmaschinenfabrik Marzahn hat 1983 ihren Energieverbrauch um- 8,5 Prozent gesenkt. Diese Einsparung entspracht einer Ladung von 24 Eisenbahnwaggons Braunkohlenbriketts. Eine ratione...

Artikellänge: rund 231 Wörter

Seite
Volksvertreter und Bürger arbeiten nach der Devises „Afe//i Hen für meine Heimatstadt Stadtilm" „Mach mil!"-Ziel für 1984 s Jeder Einwohner leistet einen Beitrag für sein Wohngebiet / 200 Familien bezogen Neubauten Worin die Kumpel ihren Auftrag sehen Automatische Station sorgt für richtige Temperaturen Viele Arbeitsstufen erstmals parallel Technologie mit nötiger Variabilität 150 Leistungen mit höchstem Niveau Forschung auf die der Praxis richten Kooperation nutzt der Volkswirtschaft Umgesetzte Technik klug modernisiert Wie bei einem Millionen-Objekt neun Monate Zeit gewonnen wurden Programmieren in einer Stunde statt einer Woche Verantwortung schon in der Studienzeit Plauener Spitze steigert Anteil neuer Erzeugnisse Maschinensystem erzielt dreifache Produktivität Wissenswertes
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen