23. Apr.
09.01.1963 / Freizeit

Weiterbildung sei „Privatvergnügen"

In einem einjährigen Lehrgang erwarb ich das pädagogische Grundwissen, in einem sechsjährigen Fernstudium qualifizierte ich mich zum Ingenieur, und zur Zeit besuche ich einen Vorbereitungslehrgangfür ...

Artikellänge: rund 358 Wörter

Seite
Weiterbildung sei „Privatvergnügen" Wettbewerb und Kommandeur Bilderbogen-Grafik Er leistet keine gesellschaftlicheArbeit? Hans Marchwitza Käthe Kollwitz veraltet? Einseitige Kritik Sorge um die Menschen kein leeres Wort Obwohl die Einheit im sozialistischen Maßstäbe Mehr Fernstudienplätze erwünscht Unzulängliche Mittel 100 Einsatzstunden mehr Prüfen, lernen, Vorbild sein Formale Masche Bewahrt die Tradition der deutschen Grafik Qualifizieren ja-aber obneBremsen Neue Musikwerke Das „ Q "der Flieger
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen