26. Aug.
19.01.1976 / Allgemein

Große Fürsorge des Staates für Kinder in Sonderschulen

Berlin (ADN.) Im Zeitraum zwischen 1971 und 1975 wurden in den 566 Sonderschulen der DDR zahlreiche Maßnahmen wirksam, die Ausdruck der Fürsorge des Staates für die insgesamt 74 000 Schüler sind, die ...

Artikellänge: rund 166 Wörter

Seite
Gerader Kurs auf das Wohl des ganzen Volkes Kooperation der Wissenschaf t tragt immer größere Fruchte ND-Gespräch mit Prof. Dr. Jan Kaczmarek über den Ausbau der wissenschaftlichen Beziehungen zwischen der DDR und der VR Polen Sichere Arbeit unter Hochspannung Rationalisierung verdrangt Formerschaufel und Stampfer Wintertour der Landjugend in die Berge Thüringens Große Fürsorge des Staates für Kinder in Sonderschulen Über 2400 Neubauwohnungen für Kombinatsangehörige Meeting mit FDJ-Abordnung im Textilzentrum Iwanowo Neue Vereinbarungen über Zusammenarbeit mit SFRJ Gemeinsames Jubiläum mit polnischen Trassenbauern Herzliche Begegnung in der kubanischen Provinz Oriente ZK der SED gratuliert 600 Junge Berliner hielten Einzug in eine neue Schule Genossen Gerd Haines Arbeitsabkommen des FDGB mit japanischen Gewerkschaften DDR-Delegation zur AAPSO-TagunginAden Neuesdeutschland DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen