18. Aug.
19.01.1951 / Allgemein

Der große sowjetisch-chinesische dokumentarische Farbfilm in Deutschland uraufgeführt

lischen Ruhe", heute wird er „Roter Platz" genannt. Die Ruhe der Unterdrücker ist gebrochen — mit den Waffen der fremden Ausbeuter. Den „Ersten Intendanten der Volksbefreiungsarmee hat Mao Tse-tung ei...

Artikellänge: rund 324 Wörter

Seite
Schuh-macher und Poet dazu / rDas siesreiche China Das deutsche Volk ehrt seine größten Söhne Alle Wege sind offen! . Der große sowjetisch-chinesische dokumentarische Farbfilm in Deutschland uraufgeführt Das neue Gesicht der Hauptstadt Holz aus Sibirien, Bagger aus Brjansk ... Zwei Arbeiter, von denen das ganze Land spricht Deutsche an einen Tisch
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen